Leben ist Bewegung - Bewegung ist Leben

tier in bewegung - Tierphysiotherapie Kerstin Lorenz

Physiotherapeutische Anwendungen zählen zu den ältesten Behandlungsmethoden um Schmerzen vorzubeugen bzw. sie zu lindern. Nicht nur in der Humanmedizin hat die Physiotherapie ihren Platz, sondern auch im Bereich der vierbeinigen Patienten nimmt sie einen immer größeren Stellenwert ein. Tiere können genauso wie Menschen an Schmerzen und Bewegungseinschränkungen leiden. Durch verschiedene Techniken können viele Krankheiten erfolgreich behandelt werden.

 

Die Schmerzlinderung steht dabei immer im Vordergrund. Als Maßnahme zur Rehabilitation (z.B. nach Verletzungen oder Operationen) hat Physiotherapie sich sehr oft bewährt. Sie stellt die Lebensqualität und die Leistungsfähigkeit wieder her. Dadurch wird auch das tägliche Miteinander von Mensch und Tier um ein Vielfaches erleichtert. Ebenfalls sinnvoll ist der präventive Einsatz von Tierphysiotherapie z.B. bei starker Belastung durch intensives Training, bei bestehenden Behinderungen oder Fehlstellungen.

 

Rufen Sie einfach an unter:

 

0163/5800589

 

oder nutzen Sie mein Kontaktformular.

Termine nach Vereinbarung